Raum- & Wandbegrünung

Lassen Sie das Leben herein! Denn Räume sind Lebensräume – und die richtigen Pflanzen am richtigen Ort verleihen Ihren Räumen etwas ganz Besonderes.
Neugesstaltung
Wer sich für Pflanzen in Räumen entscheidet, trifft immer eine gute Entscheidung. Bei der Umsetzung helfen wir Ihnen gerne, von der allgemeinen Planung bis hin zu den kleinsten Details. Wir wissen, welche Pflanzen an welchen Orten die beste Figur machen und wie sie Ihre Räume ins rechte Licht rücken. Dabei überlassen wir nichts dem Zufall – egal, ob kleine Wohnung, großes Büro oder ein gesamter Gebäudekomple.
Pflege
Was grünt, will gepflegt werden. Nur: Welches Pflänzchen braucht was? Und wann? Und wie viel? Keine Sorge: Wer keinen grünen Daumen hat, dem bieten wir kompetente Unterstützung. Unser Pflanzen- Service ist ganz auf Ihre Wünsche abgestimmt. Ob einmal wöchentlich oder einmal jährlich: Wir pflegen Ihre Pflanzen, schneiden sie zurecht, befreien sie von Schädlingen und sorgen für die richtige Düngung. Und auf Wunsch können Ihre Pflanzen bei uns auch überwintern – im perfekten Pflanzen-Klima!
Wandbegrünung

An die Wand mit dem Grün! Kein Problem mit den modernen Wand- und Fassadenbegrünungen. Unser Angebot reicht von ästhetischen Lösungen für die Fassade bis zum vertikalen Garten für Ihre Kräuter, Duftpflanzen und Gemüse. Alles mit speziellem Substrat-System und Bewässerungssystem. So brauchen Sie zum Beispiel für 32 Pflanzen aus Ihrem Garten nur mehr einen Viertelquadratmeter. Und das sieht obendrein wirklich gut aus!

Folgende Systeme stehen dabei zur Auswahl: Die grüne Wand von HUMKO Ltd., Optigrün und Climagrün

  • 13. März 2020

    Vertikales Grün

     

    aus der Sendung "Steiermark heute",  ausgestrahlt im ORF Steiermark.

    (Video wird von www.blumenschmuck.at bereitgestellt)

     

  • 5. Dezember 2017

    Zimmerpflanzen für ein gutes Raumklima

    aus der Sendung "Steiermark heute",  ausgestrahlt im ORF Steiermark.

     

    Im Winter heizen wir unsere Räume im Büro und zu Hause. Die relative Luftfeuchtigkeit sinkt dadurch stark ab. Manche spüren das gleich, wenn der Hals etwas zu kratzen anfängt und man sich langsam unwohl fühlt. Und da kommen unsere Pflanzen ins Spiel.

    Dass sie alleine schon aufgrund der Optik für ein angenehmes Wohlbefinden sorgen, ist uns bekannt. Aber Grünpflanzen verdunsten auch Wasser über ihre Blätter und sorgen damit für ein sehr gutes Raumklima. So können Sie die Hausapotheke geschlossen lassen… Es gibt sehr viele verschiedene Pflanzen, die eine positive Wirkung auf das Raumklima haben. Aber ein schönes Aussehen und eine hohe Luftfeuchtigkeit sind noch nicht alles: Schadstoffe wie Formaldehyd, Benzol, Trichlorethen, Xylole, Toluol oder Amoniak – Es ist ja verblüffend, was wir alles in unserer Luft haben - Aber diese Schadstoffe zum Beispiel werden von Pflanzen aus der Luft gefiltert.

    Die besten Reiniger unter ihnen sind: Einblatt, Efeu, Bogenhanf, Efeutute, Ficus und viele mehr. Sogar die Phalenopsis, die Königin der Zimmerpflanzen, mit ihrer Blütenpracht auch ein besonderer Augenschmaus. Andersherum haben wir auch Pflanzen, die selbst eine hohe Luftfeuchtigkeit brauchen, mit denen sich aber sehr viel gestalten lässt. Sogenannte Epiphyten. Das sind Pflanzen, die sich an Bäumen festhalten und aus der Luft die Wasser und Nahrung beziehen. Trockene Äste oder Moosstämme eignen sich perfekt um daraus einen Epiphytenstamm zu machen. Tillandsien, Guzmanien, … werden aufgebunden oder aufgehängt und mit Moos umwickelt.

    Das Schöne an unserem Beruf ist die Unendlichkeit der Gestaltungmöglichkeiten. Um eine Wand mal wieder anders aussehen zu lassen, nehmen Sie einfach einmal den Van Gogh herunter und ersetzen ihn durch ein Bild aus Schwemmholz. Holz alleine oder Holz als Hintergrund für eine grüne „Malerei“ mit Moosen und Pflanzen.

    (Video und Text werden von www.blumenschmuck.at bereitgestellt)